2016 GPO - LOST MINE PINBALL


Vom 27.5. - 29.5.2016 finden die Offenen Deutschen Flippermeisterschaften in Gladbeck statt. Die Organisatoren haben sich mit der Maschinenhalle Gladbeck als Veranstaltungsort ein Stück Industriekultur ausgesucht.

Unter dem Motto "Lost Mine Pinball" werden auf über 2000qm über 100 Flipper zum Spielen zur Verfügung gestellt. Neben dem Turnier um die Deutsche Meisterschaft findet auch noch ein Classic Turnier statt, welches an älteren Geräten ausgetragen wird. Darüber hinaus werden etliche Flipper zum freien Spiel  zur Verfügung stehen.

 

Neben den vielen Flippern wird der Besuch von John Trudeau als Stargast ein weiteres Highlight sein. John hat an über 60 Flippern mitgearbeitet und ist heute noch für die Firma Stern aktiv. Im Rahmen der Veranstaltung wird er auch Vorträge über seine Arbeit halten. Neben John Trudeau werden auch einige Ersatzteilshops und Flipperverkäufer anwesend sein.

 

Start ist am Freitag mit der Qualifikationsrunde für die Deutschen Meisterschaften ab 16Uhr. An diesem Tag ist ansonsten kein freies Spiel möglich! Samstag öffnet die Halle von 10-23Uhr. Das Turnier startet um 13Uhr. Am Sonntag geht es wieder um 10Uhr los und um 16Uhr wird die Halle geschlossen.

 

Der Eintritt kostet für das ganze Wochenende 10€ und Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt.

 

Organisiert wird die Veranstaltung von Kevin Abramczyk, Sabine Berges und Heinz Berges. Veranstalter ist die German Pinball Association. Kontakt zu den Organisatoren kann per Email über conorga@flipperverein.de aufgenommen werden.